Gästebuch

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich in unser Online-Gästebuch einzutragen. Wir freuen uns über ihre Wünsche, Anregungen und Eindrücke.

Wir behalten uns das Recht vor Gästebucheinträge und damit verbundene Links zu überprüfen und ggf. auf die Veröffentlichung zu verzichten.Seriöse Links,die mit unseren Krankheiten in Verbindungen stehen, die hilfreich sein können, veröffentlichen wir gerne.

Für hier verlinkte Seiten übernehmen wir keine Gewähr

Bitte nur deutschsprachige Kommentare

Wir möchten uns Entschuldigen für die teilweise mehr als späte Freigabe Ihrer Einträge. Scheinbar liegt hier ein technisches Problem vor.

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • ursula Hillmann (Samstag, 08. Mai 2021 10:38)

    Vielen Dank für diese umfangreichen Informationen und Tipps. Hervorragend. seit 13 Jahren eine Betroffene...liebe Grüße und gute Besserung. Ulli

  • Rackel Margarete (Samstag, 05. Dezember 2020 11:58)

    Hallo, ich bin 75 Jahre und habe seit ca 20 Jahren mit Histamin und Lactose Probleme.Es scheint so, dass diese sich im Alter verschlimmern.Der Hausarzt kann auch nicht helfen.Frage gibt es zu Histamin auch gruppentreffen, wenn ja wo und kann mann daran teilnehmen ?
    Danke für Ihre Rückantwort

  • Hannelore Laun (Donnerstag, 01. Oktober 2020 08:49)

    Hallo Frau Langer,
    Im Nachgang zu meinem gestrigen mail, möchte ich noch mitteilen, dass ich
    systemische Mastozytose (SSM)
    habe. Liebe Grüße H.Laun

  • Hannelore Laun (Mittwoch, 30. September 2020 13:11)

    Liebe Ivonne Langer, habe Ihren
    Bericht mit großem Interesse gelesen.Ihre Blutwerte(Entzündungswerte CRP) waren sehr hoch, so ist es jetzt auch bei mir. Welche Medikamente haben Sie dagegen bekommen oder was haben sie sonst dagegen getan.Ich wäre Ihnen sehr sehr dankbar, wenn Sie mir kurz antworten würden an meine email-Adresse.
    Sonst eine hervorragende Webseite!!

  • Gesine Anders (Freitag, 26. Juni 2020 18:16)

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich bin selbst Betroffene von Mastozytose und auf der Suche nach einer hilfreichen Therapie.

    Dazu habe ich die von Ihnen veröffentlichte Ärzteliste aus NRW angeschrieben und von folgenden Kliniken die Information erhalten dass dort keine Mastozytose-Behandlung mehr stattfindet. Dies möchte ich an Sie zur Information weitergeben:
    Evangelisches Kliniken Bonn Waldkrankenhaus; Prof. Dr. Homann ist dort seit 10 Jahren nicht mehr laut Sekretariat;
    St. Franziskus Krankenhaus Eitorf;
    Kreiskrankenhaus Waldbröl; Dr. Brettner hat zum 31.03.2020 das Haus verlassen und auch keine Zulassung mehr für Mastozytose.


    Da ich weiterhin ohne Therapie bin, frage ich mich weiter durch und gebe die Informationen gerne an Sie weiter, wenn Sie dies möchten.

    Herzliche Grüße, Gesine Anders

  • www.lebe-gluecklich.com (Dienstag, 26. Mai 2020 22:07)

    Ich bin soeben durch Zufall auf eure tolle und informative Website gestoßen. Super hilfreich und mit Sicherheit für viele Betroffene Leser ein extremer Mehrwert. DANKE!
    Schaut gerne auf meinem Blog vorbei, ich freue mich.
    Liebe Grüße

  • Marlene Eberle (Samstag, 22. Februar 2020 15:27)

    Sehr beeindruckende Lebensgeschichten, vielen Dank dafür. Habe Ähnliches erlebt und bin im Osten Deutschland (Sachsen) auf der Suche nach Ärzten, die sich auskennen, leider bisher erfolglos. Es ist zermürbend, der Leidensdruck groß und keine Hilfe in Sicht, irgendwann resigniert man... Danke nochmals an Euch vier und alles Gute. Viele Grüße aus Dresden von Marlene

  • Janne (Donnerstag, 30. Mai 2019 22:04)

    Freue mich, diese Seite gefunden zu haben.

  • Dana Holm (Freitag, 16. Februar 2018 10:21)

    Hallo, an alle. Ich bin selbst betroffen, habe erst vor ca. 1,5 Wochen meinen Befund erhalten. Ich habe ISM, evtl. mit einer Unterform- Zweitbefund noch ausstehend. Ich habe jetzt schon so oft diese Internetseite gelesen. Jetzt habe ich beschlossen, ich schliesse mich euch an. Denn die Betroffenen selbst wissen nur zu gut, wie es einem geht. Diese Internetseite ist sehr gut erstellt worden. Ich finde sie sehr gut. Macht weiter so ! Es gibt wirklich zu wenig Menschen, die über unsere Krankheit wissen. Ich komme aus MV. Ich weiss nicht , wieviele Betroffene es bundesweit, sogar weltweit gibt. Die Statistik im Internet für weltweite Bekanntheit dieser Erkrankung, erscheint mir zu gering.Die Dunkelziffer wird hochliegen. LG D. Holm

  • stefan (Samstag, 06. Mai 2017 16:34)

    http://angsterkrankungen.blogspot.de/

  • Birgit (Donnerstag, 23. Februar 2017 10:25)

    Vielen Dank für diese vielseitige, informative und toll verlinkten Seite. Zu erfahren, dass man Jahrzehnte lang nicht als Einzige gegen Windmühlen kämpfte, tut gut. Eure Tips helfen auch weiter. Euch wünsche ich alles Gute!

  • Sabine Rother (Donnerstag, 22. September 2016 22:24)

    Super Seite. Danke euch. Sehr informativ. Man erkennt sich so genau wieder. Endlich nach 25 Jahren trifft man auf Menschen denen es genauso geht. Und macht weiter so. Allen hier alles Gute.

  • Histaminunverträglichkeit (Dienstag, 22. September 2015 19:56)

    Eine sehr gute und sehr umfangreiche Webseite habt Ihr, macht weiter so!
    Gruß
    Christian

  • Peter Busch (Dienstag, 24. Februar 2015 13:03)

    Noch ein Nachtrag: Die Seite ist auch vom Äusseren her sehr schön gemacht. Sie wirkt professionell, schlicht und edel zugleich. Das schätze ich sehr.

  • Peter Busch (Dienstag, 24. Februar 2015 13:01)

    Eine gute Seite, die hoffentlich für viele Betroffene eine gute Anlaufstelle werden möge. Ich selbst bin NICHT betroffen, kenne aber einen lieben Menschen mit Mastozytose und seine Leidensgeschichte,
    und ich kann wohl nur ahnen, was diese dauernde, meist vergebliche Suche nach ärztlicher Hilfe und Linderung der Beschwerden in der Seele eines Menschen für Schaden anrichtet.

    Ich wünsche Euch gutes Gelingen, und vor allem, dass auch viele ÄRZTE (!) diese Seite lesen, damit sie mal über ihren Tellerrand hinausschauen...

  • Tina Veith-Werner (Mittwoch, 18. Februar 2015 10:04)

    Ein großes DANKESCHÖN an alle, die an dieser Seite beteiligt sind. Vieles, was man sich sonst zusammensuchen muss, ist hier klar und verständlich erklärt. Zusammenhänge werden verdeutlicht und die
    Auflistungen, egal ob die Ernährung betreffend oder aber bei den Medikamenten, ist sehr hilfreich. Ein absolut gelungener Auftritt !

  • Nicole Scheuermann (Dienstag, 17. Februar 2015 11:34)

    Eine super Seite, sehr gut gemacht und sehr informativ..danke euch

  • Andrea Fischer (Donnerstag, 12. Februar 2015 21:23)

    Das ist richtig gut geworden! Vielen Dank für das große Engagement.

  • Birgit Serr (Donnerstag, 12. Februar 2015 21:03)

    toll habt ihr das gemacht, herzlichen Dank für die Zeit die ihr für uns investiert, obwohl jeder von euch selbst krank ist...
    Lg Birgit Serr

  • Beate (Donnerstag, 12. Februar 2015 19:11)

    Respekt! Eine sehr gelungene Seite. :)

  • Evelyn Grossenbacher (Mittwoch, 04. Februar 2015 20:56)

    Gut gemacht, Ivonne.
    Bravo und Bussi

Über 1 Million Besucher in 6 Jahren

(ein großes Dankeschön an alle die zu diesem Erfolg beigetragen haben)

Übersetzer